13. Januar 2020

TS3 down oder voll ? Hier eine Lösung!

Also was will man da machen? Geht man mal wieder auf Discord oder irgendwelche anderen Server. Nervig ist da immer nur dass Rechte anders verteilt sind oder ähnliches. Was tun? Genau, selber hosten !

Da mein Anbieter allerdings kein Hosting mit dem (gängigen) IPv4 Protokoll ermöglicht, müssen wir hier ein wenig in die Trickkiste greifen. Wir benötigen im Grunde egal welches Endgerät nur eine weitere Anwendung außer TeamSpeak3. Diese hört auf den Namen ZeroTier One. Verfügbar ist diese Anwendung eigentlich auf allen gängigen Systemen: Windows, MacOS, iOS, Android, Linux (DEB/RPM), FreeBSD und mehr.

1. Installation

Als erstes müsst ihr die Anwendung auf euren gewünschten Geräten herunterladen und installieren.

Das Programm befindet sich unter Windows unten in der Taskleiste!

Download: https://www.zerotier.com/download/

2. Registrieren, Verifizieren & API Token erstellen

Daraufhin müsst ihr euch bei ZeroTier hier registrieren. Das ist ganz einfach ihr klickt einfach auf „Log In to ZeroTier“ und nach der Weiterleitung unten auf „Register“.

Euch wird eine verifizierungs Email zugesendet, in welcher ihr den Verifizierungs-/Aktivierungslink öffnen müsst.

Ihr solltet nach der Verifizierung und Weiterleitung nun auch schon angemeldet sein und euch auf eurer Account Übersicht befinden. Hier ist es nun wichtig neben „API Access Tokens“ auf „+ Create Access Token“ zu klicken und den erstellten Token zu kopieren.

3. Anmeldung und Netzwerk beitreten

Unter Windows müsst ihr nun auf das ZeroTier One Symbol in der Taskleiste drücken, es öffnet sich ein Kontextfenster in welchem sich der Punkt „Preferences“ finden lässt. Darunter müsst ihr euren API Token eingeben den wir kopiert haben und mit „OK“ bestätigen.

 

Daraufhin öffnet ihr das Kontextfenster noch einmal und klickt auf „Join Network“ hier gebt ihr folgendes ein:

35c192ce9b3e250b

und bestätigt ebenfalls mit Join.

4. Fertig!

Herzlichen Glückwunsch du bist dem Netzwerk beigetreten und kannst nun auch unseren BackUp Server nutzen. Erreichbar ist dieser unter der IP:

10.0.0.1

Auf dem Server sind 500 GB an Speicherkapazität gegeben die ihr mehr oder weniger Frei nutzen könnt. Bei Bedarf werden die Server Datein gelöscht. Also merkt euch, dass ihr keine Wichtigen Datein/Dokumente auf dem Server aufbewahrt!

Hier aber noch ein paar wichtige Informationen für euch:

Ihr seid im Grunde nun im selben Netzwerk wie jeder andere Nutzer der dem Netzwerk beitritt. Wer also im Netzwerk Datein, Drucker oder ähnliches freigibt tut dies auch für diese Nutzer! Daher rate ich zu zwei Dingen. 1. Startet das Programm nur wenn ihr auf den TeamSpeak 3 Server wollt. 2. Deaktiviert die Netzwerkfreigabe unter Windows für den Zeitraum der Verbindung!

 

 

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen